logo.gif (9940 Byte)

kenia.gif (3122 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Kenia Jamhuri ya Kenya (Swahili)
Republic of Kenya
Republik Kenia

Kenia liegt auf Äquatorialhöhe an der Ostküste Afrikas und ist wie viele andere afrikanische Staaten ein Schmelztiegel der Völker und Kulturen.

Der Landesname leitet sich vom Berg Kenia ab.


Internationales Kfz-Kennzeichen EAK Olympiazeichen KEN Internationale Domäne KE
Bevölkerung 31,916 Mio. Nationalfeiertag 12. Dezember Internationale Vorwahl 00254
Zeitzone MEZ +2 Hauptstadt Nairobi fahne.gif (3817 Byte) 0782.gif (8424 Byte)
Atrribut Mann Kenianer Atrribut Frau Kenianerin Atrribut kenianisch
Landessprache Kisuheli (Amtssprache), über 60 Sprachen und Dialekte (u.a. Kikuyu, Gusii, Kalenjin, Kamba



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Die anläßlich der Unabhängigkeit 1963 eingeführte Flagge basiert wie in Afrika üblich auf der Flagge der größten politischen Partei zurZeit der Unabhängigkeitskämpfe, der "Kenya African National Union". Allerdings wurde die Nationalfahne abgeändert: hinzu kamen die weißen Trennstriche.

Das Schwarz stellt das allen gemeinsame Blut und die Fruchtbarkeit des kenianischen Bodens dar, das Weiß den Frieden. In der Mitte sieht man das traditionelle Schild der Massai-Krieger und zwei Speere als Hinweis auf die Verteidigung der Freiheit. Die Massai sind Hirten, die nicht nur in Kenia von Ort zu Ort ziehen.



Von den beiden Löwen bewacht sieht man einen Schild der Massai, einer in Kenia lebenden Volksgruppe.

Die Farben haben eine eigene Bedeutung: Schwarz für das Volk in Kenia, Rotfür das im Unabhängigkeitskrieg vergossene Blut, Grün für die Landwirtschaft und Weiß für den Frieden.

Der Spruch bedeutet übersetzt "Lass uns zusammen arbeiten".

 


Nationalhymne

Die kenianische Nationalhymne war die erste in Afrika, die von einer Regierungskommission geschrieben und getextet wurde (Text: Graham Hyslop, Thomas Kalume, Peter Kibukosya und Washington Omondi, Musik: George W. Senoga-Zake nach einem traditionellen Volkslied). Grund für diese Teamarbeit war vor allem die beabsichtigte Einbindung des "afrikanischen Gefühles" in die Hymne. Weiteres Kriterium war die Anpassung des Textes sowohl in Kisuheli als auch in Englisch, den beiden gebräuchlichsten Sprachen in Kenia. Der Text sollte die Nation vereinigen und auch die Sehnsüchte der Bevölkerung enthalten.

 

Originaltext

Ee Mungu nguvu yetu
Ilete baraka kwetu.
Haki iwe ngao na mlinzi
Natukae na udugu.
Amani na uhuru
Raha tupate na ustawi.
Amkeni ndugu zetu
Tufanye sote bidii
Nasi tujitoe kwa nguvu
Nchi yetu ya Kenya,
Tunayo ipenda
Tuwe tayari kuilinda.
Natujenge taifa letu
Ee, ndio wajibu wetu
Kenya istahili heshima
Tuungane mikono
Pamoja kazini
Kila siku tuwe na shukrani.

englische Übersetzung

O God of all creation,
Bless this our land and nation.
Justice be our shield and defender,
May we dwell in unity,
Peace and liberty.
Plenty be found within our borders.

Let one and all arise
With hearts both strong and true.
Service be our earnest endeavour,
And our Homeland of Kenya,
Heritage of splendour,
Firm may we stand to defend.

Let all with one accord
In common bond united,
Build this our nation together,
And the glory of Kenya,
The fruit of our labour
Fill every heart with thanksgiving.

deutsche Übersetzung

O Gott aller Kreaturen
Segne dieses unser Land und die Nation.
Gerechtigkeit sei uns Schild und Schutz
Mögen wir in Einigkeit leben
Friede und Freiheit
Möge in unseren Grenzen herrschen.
Lass einen und alle
mit starkem, wahrhaftigem Herzen leben.
Dienst an unserem Heimatland Kenya
sei unser Bestreben.
Diese herrliche Erbschaft
lasst uns fest verteidigen.
Lass uns alle einstimmig
und vor der Welt vereinigt sein,
dass wir gemeinsam unsere Nation
und die Größe Kenyas aufbauen mögen
Die Frucht unserer Arbeit
möge uns täglich mit Dankbarkeit erfüllen.

Noten

kenia.jpg (88475 Byte)

backtop

  www.nationalsymbole.de