logo.gif (9940 Byte)

uganda.gif (3228 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Uganda Republic of Uganda
Republik Uganda

Uganda ist umgeben von den Ländern Ruanda und Tansania im Süden, Kenia im Osten, Sudan im Norden und Zaire im Westen.

Der Landesname bedeutet "Land der Menschen" und leitet sich von dem Königreich Buganda ab, das bis Ende des 19. Jahrhunderts die stärkste Macht in der Region war.


Internationales Kfz-Kennzeichen EAU Olympiazeichen UGA Internationale Domäne UG
Bevölkerung 25,280 Mio. Nationalfeiertag 09. Oktober Internationale Vorwahl 00256
Zeitzone MEZ +2 Hauptstadt Kampala fahne.gif (3817 Byte) 1812.gif (8237 Byte)
Atrribut Mann Ugander Atrribut Frau Uganderin Atrribut ugandisch
Landessprache Englisch (Landessprache), Kisuaheli, Ganda



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Die Nationalflagge ist ein Ableger der Parteifahne des "Uganda People's Congress", der zu Zeiten der Unabhängigkeitserklärung dominierenden Partei.

Schwarz steht für die Menschen und Afrika, Gelb für die Sonne und Rot für die Brüderlichkeit. In der Mitte befindet sich ein Haubenkranich in einer weißen Scheibe, ein sehr altes Emblem des Landes.


 


Links sieht man einen Kob, eine afrikanische Antilope, und rechts einen Kronenkranich. Die Kob steht für die reichhaltige Tierwelt in Uganda, der Kranich für das Land selbst. auf dem Schild sieht man eine Trommel (für die Kultur Ugandas) und eine Sonnesowie Wellen. Die beiden Speere symbolisieren die Wehrhaftigkeit der Ugander. Die Wellen unter der Trommel zeigen den Fluß Nil, links davon sieht man eine Kaffee- und rechts eine Baumwollpflanze.

Der Spruch bedeutet übersetzt "Für Gott und mein Land".


Nationalhymne

Oh Uganda, Land of Beauty ist die Nationalhymne von Uganda. Sie wurde am 9. Oktober 1962 am Tage der Unabhängigkeit des Landes eingeführt. Text und Musik sind von George Wilberforce Kakoma und Peter Wingard.

Kurz vor der Unabhängigkeit richtete man drei Komitees ein, die die nationalen Symbole des Landes festlegen sollten. Der Vorsitzende des Komitees zur Bestimmung der Nationalhymne war Senteza Kajubi. Man startete eine landesweite Kampagne, um Vorschläge für eine neue Komposition zu sammeln.

Die Komposition sollte neuverfasst, feierlich und mit Blick auf die Zukunft gerichtet sein, zudem sollte sie in allen Stimmlagen harmonisch sein.

Im Juli 1963 wurde die Komposition Kakomas ausgewählt, die laut Kakomas Aussage in einer einzelnen Nacht kurz vor Abgabeschluss entstanden sein soll.

Originaltext

Oh, Uganda! may God uphold thee,
We lay our future in thy hand;
United, free for liberty
together we'll always stand.

Oh, Uganda! the land of freedom,
Our love and labour we give;
And with neighbours all
At our country's call
In peace and friendship we'll live.

Oh, Uganda! the land that feeds us,
By sun and fertile soil grown;
For our own dear land,
We'll always stand,
The Pearl of Africa's Crown.

Noten

uganda.gif (4279 Byte)


backtop

  www.nationalsymbole.de