logo.gif (9940 Byte)

indonesien.gif (3262 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Indonesien Republik Indonesia
Republik Indonesien

Die Republik Indonesien bildet eine lange aus Inseln bestehende Brücke zwischen den Kontinenten Asien und Australien. Der Archipel umfaßt mehr als 13.677 Inseln und erstreckt sich von Sumatra im Westen über 5100 km bis nach Irian Jaya im Osten, vor Australiens Nordküste. Zwei der größeren Inseln teilt Indonesien mit anderen Ländern: der nördliche Küstenabschnitt von Borneo gehört zu Malaysia und die Osthälfte von Neuguinea zu Papua-Neuguinea.

Der Name Indonesien läßt sich mit "Insel-Indien" übersetzen und ist nicht nur der Staatsname, sondern auch die Bezeichnung für den gesamten malaiischen Archipel mit Tausenden von Inseln. Der wissenschaftliche Begriff wurde erst in 19. Jahrhundert aus indio- für "indisch" und griechisch nesos, "Insel", geprägt.


Internationales Kfz-Kennzeichen RI Olympiazeichen INA Internationale Domäne ID
Bevölkerung 214 674 Mio. Nationalfeiertag 17. August Internationale Vorwahl 0062
Zeitzone MEZ +6 bis +8 Hauptstadt Jakarta fahne.gif (3817 Byte) 0622.gif (8249 Byte)
Atrribut Mann Indonesier Atrribut Frau Indonesierin Atrribut indonesisch
Landessprache Indonesisch (Bahasa Indonesia, Amtssprache), Javanisch, Malaiisch, rund 250 weitere Regionalsprachen



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Die Flagge von Indonesien basiert auf eine Fahne aus  dem 13. Jahrhundert. Seit dieser Zeit gelten die beiden verwendeten Farben dann auch  als die heiligen Faben von Indonesien.

Der rote Streifen soll das Leben zeigen und der weiße den Glaube an Gott. Und alles zusammen soll den Mensch als solchen darstellen, daß er also leben und glauben soll.

 


Nationalwappen

Der Glaube an Gott soll durch den Stern in der Mitte des Wappens verdeutlicht werden. Der Büffelkopf steht für die Demokratie, der Baumfür die nationale Einheit. Der Reis und die Baumwolle symbolisieren die soziale Gerechtigkeit sowie die Gleichheit von Mann und Frau und die Kette schließlich verdeutlicht die Menschlichkeit des indonesischen Volkes.

Der Spruch bedeutet übersetzt "Einigkeit in der Vielfalt".


Nationalhymne

Indonesia Raya (Großartiges Indonesien) heißt die indonesische Nationalhymne. 1924 von Wage Rudolf Soepratman komponiert und am 28. Oktober 1928 auf einem gesamtindonesischen Jugendkongress in Batavia (heute: Jakarta) der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hymne, die die Einheit ganz Indonesiens betonte, wurde schnell populär und bald auf vielen politischen Demonstrationen gesungen.

Originaltext

Indonesia tanah airku, tanah tumpah darahku
Di sanalah aku berdiri, jadi pandu ibuku
Indonesia kebangsaanku, bangsa dan tanah airku
Marilah kita berseru, Indonesia bersatu

Hiduplah tanahku, hiduplah negeriku
Bangsaku rakyatku semuanya
Bangunlah jiwanya bangunlah badannya
Untuk Indonesia Raya

Indonesia Raya,
Merdeka, Merdeka
Tanahku negeriku yang kucinta

Indonesia Raya,
Merdeka, Merdeka
Hiduplah Indonesia Raya

englische Übersetzung

Indonesia, our native country, our birthplace. Where we all arise, to stand guard over this our Motherland. Indonesia our nationality, our people and our country. Come then, let us all exclaim, "Indonesia united."

Long live our land, long live our state. Our nation, our people, and all. Arise then, its spirit, arise, its bodies For Great Indonesia.

Indonesia the Great,independent and free Our beloved country.
Indonesia the Great,independent and free Long live Indonesia the Great!

backtop

  www.nationalsymbole.de