logo.gif (9940 Byte)

pakistan.gif (3088 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Pakistan Islam-i Jamhuriya-e Pakistan
Islamic Republic of Pakistan
Islamische Republik Pakistan

Pakistan nimmt den nordwestlichen Teil des indischen Subkontinents ein. Im Westen von Pakistan befindet sich der Iran, im Nordwesten Afghanistan, im Nordosten die VR China und im Osten Indien.

Der Landesname Pakistan ist ein Kunstwort, das in den dreißiger Jahren entstand. Er setzt sich aus den Anfangs- bzw. Endbuchstaben muslimisch geprägter Provinzen zusammen (Punjab, Afganien, Kaschmir, Indus, Sind und Belutschistan).


Internationales Kfz-Kennzeichen PK Olympiazeichen PAK Internationale Domäne PK
Bevölkerung 148,439 Mio. Nationalfeiertag 23. März Internationale Vorwahl 0092
Zeitzone MEZ +4 Hauptstadt Islamabad fahne.gif (3817 Byte) 1272.gif (8209 Byte)
Atrribut Mann Pakistaner Atrribut Frau Pakistanerin Atrribut pakistanisch
Landessprache Urdu (Amtssprache), Pandschabi, Sindhi, Saraiki, Paschtu



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Der Gründer der Nation, Muhammad Ali Jinnah, entwarf auch die Flagge Pakistans. Die Fahne hat einen direkten Bezug zu der "All-India Muslim League", die für die Unabhängigkeit von Pakistan kämpfte.

Der weiße Streifen an der linken Seite repräsentiert die Nichtmoslems und andere Minderheiten in Pakistan. Der Stern steht für das Licht und Wissen, während der Halbmond den Fortschritt symbolisiert.

Grün und Weiß stehen für Frieden und Wohlstand.

 



Nationalwappen

Die 4 Früchte im Wappen (Baumwolle, Jute, Tee und Weizen) stehen für die Landwirtschaft in Pakistan.

Der Spruch bedeutet übersetzt "Glaube, Einheit, Disziplin".

 


Nationalhymne

1948, ein Jahr nach der Unabhängigkeit, wurde von der pakistanischen Regierung eine Arbeitsgruppe gebildet, die eine Nationalhymne für den jungen Staat finden sollte. Eines der Mitglieder dieser Gruppe, Ahmed Ghulamali Chagla, wurde schließlich mit der Komposition beauftragt. Chagla war ein Musiker, der es überzeugend geschafft hatte, die west- und ostpakistanische Musik miteinander zu verbinden - der Auftrag zur Schaffung der Nationalhymne war also geradezu ideal für Chagla. Mit dem Text wurde das Arbeitsgruppen-Mitglied Abu-Al-Asar Hafeez Jullandhuri beauftragt und 1954 wurde Pak sarzamin shad bad (übersetzt: Gelobt sei das gesegnete Land) offiziell angenommen.

Originaltext

pakistan.jpg (34718 Byte)
Pak sarzamin shad bad
Kishwar-e-hasin shad bad
Tu nishan-e-`azm-e-`alishan
Arz-e-Pakistan
Markaz-e-yaqin shad bad
Pak sarzamin ka nizam
Quwat-e-ukhuwat-e-`awam
Qaum, mulk, sultanat
Pa-inda tabinda bad
Shad bad manzil-e-murad
Parcham-e-sitara-o-hilal
Rahbar-e-tarraqqi-o-kamal
Tarjuman-e-mazi, shan-e-hal
Jan-e-istiqbal
Sayah-e-Khuda-e-Zu-l-Jalal

deutsche Übersetzung

Gesegnet seist Du, reinste Erde,
gesegnet, glücklich schönes Land.
Du, Inbegriff des höchsten Werdens,
Heimat, Erde, Pakistan.
Gesegnet seist du Glaubensfeste.
Stets sei des Landes fester Grund
das brüderliche Band des Volkes.
Gedeihe Volk, Nation des Volkes
und blühe stets in Herrlichkeit.
Sei glücklich, höchsten Strebens Ziel.
Halbmond- und sternbesetztes Banner,
führe zu Fortschritt, Glanz und Ruhm.
Mittler des Gestern, Glanz des Jetzt
sei ewig unsres Lebens Halt.
Gottes Schutz und Schatten sei dir beschieden alle Zeit.

Noten

pakistan.gif (18735 Byte)

     

     

backtop

  www.nationalsymbole.de