logo.gif (9940 Byte)

turkmenistan.gif (3389 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Turkmenistan Türkmenistan Jumhuriyäti
Republic of Turkmenistan
Republik Turkmenistan

Die Wüstenrepublik Turkemnistan liegt im südlichen Teil Mittelasiens   und erstreckt sich von der Ostküste des Kaspischen Meeres bis zur afghanischen Grenze. Im Norden grenzt sie an Kasachstan und Usbekistan und im Süden an den Iran.

Der Landesnamen bedeutet "Land der Turkmenen". Das Wort Turkmenen tritt erstmals im 10. Jahrhundert in Urkunden auf und bezeichnete die islamisierten Angehörigen des Turkvolkes der Ogusen.


Internationales Kfz-Kennzeichen TM Olympiazeichen TKM Internationale Domäne TM
Bevölkerung 4,864 Mio. Nationalfeiertag 27. - 28. Oktober Internationale Vorwahl 00993
Zeitzone MEZ +4 Hauptstadt Aschgabad fahne.gif (3817 Byte) 1792.gif (8557 Byte)
Atrribut Mann Turkmene Atrribut Frau Turkmenin Atrribut turkmenisch
Landessprache Turkmenisch



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Die Fahne wurde im Rahmen eines Wettbewerbes nach Erlangung der Unabhängigkeit von der Sojetunion am 19. Februar 1992 eingeführt.

Nicht ganz ohne Grund denkt man bei dem linken Muster an einen Teppich: das sind sogenannte guls, alte Teppichmuster. Das Land ist sehr berühmt wegen seiner Teppiche. Und jeder dieser guls steht für einen der turkmenischen Stämme. Unterhalb des guis sieht man einen kleinen gelben Olivenzweig, der derselbe wie auf der Fahne der UNO ist. Jeder der fünf Sterne präsentiert eine der turkmenischen Regionen. Das Grün ist in Turkmenistan eine von den Menschen verehrte Farbe.

 


Nationalwappen

Das Pferd in der Mitte ist ein Achal-Tekkiner, eine Pferderasse, die schon seit Jahrhunderten in Turkmenistan gezüchtet wird. In dem Wappen soll es auf den Stolz der Turkmener verweisen. Die fünf Teppichmuster stehen für die fünf Hauptstämme der Turkmenen und die Weizenähren für die Sitte, Gäste mit Brot (und Salz) zu begrüßen. Die fünf Sternesymbolisieren die fünf Provinzen des Landes.


Nationalhymne

Wie auch die andere Republiken der Sowjetunion hatte Turkmenistan bis zur Unabhängigkeit von der UdSSR eine eigene Hymne. Diese wurde von Aman Kekilov geschrieben und von Veli Mukhatov komponiert. In Gebrauch war die Hymne von 1946 bis 1997, also auch noch nach der Unabhängigkeit. 1978 wurde der Text verändert und der Name von Stalin entfernt.

1997 wurde die neue Hymne Garassyz, Bitarap, Türkmenistanyn Döwlet Gimni angenommen. Die Komposition erledigte der gleiche Komponist wie bei der ersten Hymne. Der Text  geht wesentlich auf den seit der Unabhängigkeit bis zu seinem Tod 2006 despotisch herrschenden Präsidenten Saparmyrat Nyýazow, der sich selbst Türkmenbasy ("Vater aller Türkmenen") nennen ließ, und seinen Personenkult zurück. So verehrt die Hymne nicht nur Turkmenistan, sondern eben auch ihren Führer Nyýazow.

musik.gif (991 Byte) Alte Hymne
musik.gif (991 Byte) Nationalhymne

Originaltext

Türkmenbasyn guran beýik binasy
Berkarar döwletim, jigerim - janym.
Baslaryn täji sen, diller senasy
Dünýä dursun, sen dur, Türkmenistanym!

Janym gurban sana, erkana ýurdum
Mert pederlen ruhy bardyr könülde.
Bitarap, Garassyz topragyn nurdur
Baýdagyn belentdir dünýan önünde.

Türkmenbasyn guran beýik binasy
Berkarar döwletim, jigerim - janym.
Baslaryn täji sen, diller senasy
Dünýä dursun, sen dur, Türkmenistanym!

Gardasdyr tireler, amandyr iller
Owal-ahyr birdir bizin ganymyz.
Harasatlar almaz, syndyrmaz siller
Nesiller dös gerip gorar sanymyz.

Türkmenbasyn guran beýik binasy,
Berkarar döwletim, jigerim - janym.
Baslaryn täji sen, diller senasy,
Dünýä dursun, sen dur, Türkmenistanym!

Arkamdyr bu daglar, penamdyr düzler
Ykbalym, namysym, togabym, Watan!
Sana sek ýetirse, kör bolsun gözler
Geçmisim, geljegim, dowamym, Watan

englische Übersetzung

The great creation of Türkmenbasy
Native land, sovereign state
Turkmenistan, light and song of soul
Long live and prosper for ever and ever!

I am ready to give life for native hearth
The spirit of ancestors descendants are famous for
My land is sacred. My flag flies in the world
A symbol of the great neutral country flies.

The great creation of Türkmenbasy
Native land, sovereign state
Turkmenistan, light and song of soul
Long live and prosper for ever and ever!

My nation is united and is veins of tribes
Ancestors' blood, undying flows
Storms and misfortunes of times are not dreadful for us
Let us increase fame and honour!

The great creation of Türkmenbasy,
Native land, sovereign state
Turkmenistan, light and song of soul
Long live and prosper for ever and ever!

Mountains, rivers and beauty of steppes
Love and destiny, revelation of mine
Let my eyes go blind for any cruel look at you
Motherland of ancestors and heirs of mine!

Noten

turkmenistan.gif (68938 Byte)

backtop

  www.nationalsymbole.de