logo.gif (9940 Byte)

neuseeland.gif (4327 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Neuseeland New Zealand (Englisch)
Aotearoa (Maori)

Neuseeland ist ein Inselstaat im Südwestpazifik, etwa 1600 km südöstlich von Australien.

Zum Staatsgebiet gehören eine Anzahl kleinerer Überseegebiete im Pazifik, die Tokelau-, Niue- und die Cookinseln.


Internationales Kfz-Kennzeichen NZ Olympiazeichen NZL Internationale Domäne NZ
Bevölkerung 4,009 Mio. Nationalfeiertag 06. Februar Internationale Vorwahl 0064
Zeitzone MEZ +11 Hauptstadt Wellington fahne.gif (3817 Byte) 1182.gif (9615 Byte)
Atrribut Mann Neuseeländer Atrribut Frau Neuseeländerin Atrribut neuseeländisch
Landessprache Englisch (Amtssprache), Maori



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Die erste Flagge Neuseelands wurde bereits vor Beginn der Kolonialzeit eingeführt. Sie war 1834 von einer Versammlung von Maori-Häuptlingen ausgewählt und zeigte ein Georgs-Kreuz und ein zustätzliches Kreuz sowie vier Sterne auf blauen Grund. Die heutige Flagge wurde dann 1869 für einen zunächst begrenzten Bereich offiziell eingeführt. Seit 1902 ist sie die Nationalflagge.

Links oben sieht man in Neuseelands Fahne die von Großbritannien. Neuseeland war früher eine Kolonie von Großbritannien. Daran wird damit erinnert.

Die anderen Sterne sollen das "Kreuz des Südens" darstellen,  ist ein Sternbild, welches in Neuseeland das ganze Jahr durch zu sehen ist. 


 


Nationalwappen

Es zeigt im blauen ersten Feld das Kreuz des Südens (Southern Cross) mit silbergeränderten fünfzackigen Sternen als Symbol des Staates und im blauen vierten Feld goldene Bergmannswerkzeuge, Symbole für Landwirtschaft, Viehzucht und Bergbau, sowie ein goldenes Vlies im roten zweiten Feld und im dritten Feld in Rot eine goldene Korngarbe. Die drei schwarzen nach links fahrende Segelschiffe mit ausliegenden Rudern im Pfahl stehen für die Bedeutung des Seehandels und für die Besiedlung Neuseelands vom Meer her.

Der Wappenschild wird rechts, von einer weißen Frau mit der Flagge Neuseelands in der Hand, Symbol für die europäischen Einwanderer, und links von einem tätowiertem Maori im traditionellen Gewand, dem Kaitaka aus neuseeländischem Flachs und mit einem Taiaha, einer langen Kampfkeule, in der Hand, Symbol für die Ureinwohner, als Schildhalter gehalten. Beide stehen auf Zweigen des Silberfarns, der Nationalpflanze. Darüber liegt ein silbernes Band mit dem Staatsnamen „NEW ZEALAND“.

Über dem Wappenschild schwebt die britische Edwardskrone als Versinnbildlichung der formalen britischen Oberherrschaft.


Nationalhymne

Neuseeland ist - neben Dänemark - das einzigste Land auf der Welt, welches zwei Nationalhymnen hat. Neben God Save the Queen wurde auch das Lied God Defend New Zealand in den Status der Nationalhymne erhoben.

Der englische Text stammt von Thomas Bracken, einem in Irland geborenen und dann nach Neuseeland ausgewanderten Dichter. Die Melodie wurde von John Joseph Woods 1875 komponiert. 1976 bat die neuseeländische Regierung die engliche Königin um Zustimmung dafür, "God Defend New Zealand" als Nationalhymne verwenden zu dürfen. Dies wurde von der Monarchin am 21.11.1977 per Gesetz "genehmigt".

Heute wird God Save the Queen eher selten gesungen, weitaus öfter wird die zweite Hymne verwendet.

musik.gif (991 Byte) God Defend New Zealand

Originaltext

Maori

E Ihoa Atua,
O nga Iwi! Matoura,
Ata whaka rongona;
Me aroha noa.
Kia hua ko te pai;
Kia tau to atawhai;
Manaakitia mai
Aotearoa.
Ona mano tangata
Kiri whero, kiri ma,
Iwi Maori Pakeha,
Repeke katoa,
Nei ka tono ko nga he
Mau e whakaahu ke,
Kia ora marire
Aotearoa.
Tona mana kia tu!
Tona kaha kia u;
Tona rongo hei paku
Ki te ao katoa
Aua rawa nga whawhai
Nga tutu a tata mai;
Kia tupu nui ai
Aotearoa.
Waiha tona takiwa
Ko te ao marama;
Kia whiti tona ra
Taiawhio noa.
Ko te hae me te ngangau
Meinga kia kore kau;
Waiho i te rongo mau
Aotearoa.
Tona pai me toitu;
Tika rawa, pono pu;
Tona noho, tana tu;
Iwi no Ihoa.
Kaua mona whakama;
Kia hau te ingoa;
Kia tu hei tauira;
Aotearoa.
Englisch
God of nations at Thy feet,
In the bonds of love we meet,
Hear our voices, we entreat,
God defend our free land.
Guard Pacific's triple star,
From the shafts of strife and war,
Make her praises heards afar,
God defend New Zealand.
Men of ev'ry creed and race
Gather here before Thy face,
Asking Thee to bless this place,
God defend our free land.
From dissension, envy, hate,
And corruption guard our State,
Make our country good and great,
God defend New Zealand.
Peace, not war, shall be our boast,
But, should foes assail our coast,
Make us then a mighty host,
God defend our free land.
Lord of battles in Thy might,
Put our enemies to flight,
Let our cause be just and right,
God defend New Zealand.
Let our love for Thee increase,
May Thy blessings never cease,
Give us plenty, give us peace,
God defend our free land.
From dishonour and from shame
Guard our country's spotless name,
Crown her with immortal fame,
God defend New Zealand.
May our mountains ever be
Freedoms ramparts on the sea,
Make us faithful unto Thee,
God defend our free land.
Guide her in the nations' van,
Preaching love and truth to man,
Working out Thy glorious plan,
God defend New Zealand.

deutsche Übersetzung

Gott der Nationen zu Deinen Füßen,
Im Band der Liebe begegnen wir uns,
Höre unsere Stimmen, wir ersuchen Dich,
Gott beschütze unser freies Land.
Bewache des Pazifiks Dreigestirn,
Gegen die Speeren des Streits und des Krieges,
Lasse dessen Lob von weit her hören,
Gott beschütze Neuseeland.
Menschen jeden Glaubens und jeder Rasse,
Versammeln sich hier vor Deinem Angesicht,
Bitten Dich, diesen Ort zu segnen,
Gott beschütze unser freies Land.
Vor Zwietracht, Neid, Haß,
Und Korruption bewache unseren Staat,
Mache unser Land gut und groß,
Gott beschütze Neuseeland.
Friede, nicht Krieg, soll unser Ruhm sein,
Aber, sollten Feinde unsere Küste angreifen,
Mache aus uns ein mächtiges Heer,
Gott beschütze unser freies Land.
Herr der Schlachten schlage mit Deiner Macht,
Unsere Feinde in die Flucht,
Laß unser Streben gerecht und rechtens sein,
Gott beschütze Neuseeland.
Laß unsere Liebe zu Dir sich mehren,
Mögen Deine Segen nie versiegen,
Gib uns Reichtum, gib uns Frieden,
Gott beschütze unser freies Land.
Vor Ehrlosigkeit und Schande
bewache unseres Landes makellosen Ruf,
Kröne es mit unsterblichem Ruhm,
Gott beschütze Neuseeland.
Mögen unsere Berge ewig sein
Der Freiheit Schutzwälle über dem Meer,
Mache uns Dir treu,
Gott beschütze unser freies Land.
Führe es in der Vorhut der Nationen,
Den Menschen Liebe und Wahrheit predigend,
Deinen glorreichen Plan ausführend,
Gott beschütze Neuseeland.
 
Noten

neuseeland.jpg (346010 Byte)

backtop

  www.nationalsymbole.de