logo.gif (9940 Byte)

serbien.gif (3291 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

Serbien Srbija

Die Föderation der sechs jugoslawischen Republiken (Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, und Makedonien) zerfiel 1990 durch die Abspaltung Sloweniens und Kroatiens. Daraufhin erklärte Serbien Kroatien den Krieg, Inzwischen sind auch Bosnien-Herzegowina und Makedonien unabhängige Staaten, so daß nur noch Serbien und Montenegro einen gemeinsamen Staatenbund bilden - bis zu einer Volksabstimmung am 21. Mai 2006, bei dem die Montenegriner für eine Selbstständigkeit votierten.


Internationales Kfz-Kennzeichen YU Olympiazeichen YUG Internationale Domäne YU
Bevölkerung 7,5 Mio. Nationalfeiertag 29. + 30. November Internationale Vorwahl 00381
Zeitzone MEZ Hauptstadt Belgrad fahne.gif (3817 Byte) 1922.gif (7015 Byte)
Atrribut Mann Serbe Atrribut Frau Serbin Atrribut serbisch
Landessprache Serbisch (Amtssprache), Albanisch, Ungarisch, Kroatisch, Slowenisch, Mazedonisch

Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Die Farbzusammenstellung basiert ursprünglich auf den Flaggen Frankreichs und Rußlands.


Nationalwappen

Während das 
Kreuz das serbische Volk darstellt, wird durch den Adler der serbische Staat symbolisiert.


Nationalhymne

Bože Pravde war die Nationalhymne des Königreichs Serbien (1882–1918) und Teil der dreigliedrigen Nationalhymne des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen (1918–1945; seit 1929 Königreich Jugoslawien), die sich aus den damaligen Nationalhymnen Serbiens, Kroatiens und Sloweniens zusammensetzte. Deshalb wird im Text ursprünglich der König geehrt. Die Republika Srpska hat bis heute diese monarchistische Version beibehalten. Basierend auf der Empfehlung der Nationalversammlung, benutzt Serbien  dagegen seit dem 30.09.2006 eine der republikansichen Staatsform angepasste Version des Textes ohne monarchistische Bezüge.

musik.gif (991 Byte) Anhören

Originaltext

serbien1.gif (5679 Byte)
Bože pravde, ti što spase
od propasti dosad nas,
cuj i odsad naše glase
i od sad nam budi spas.
Mocnom rukom vodi, brani
buducnosti srpske brod,
Bože spasi, Bože hrani,
srpske zemlje, srpski rod!
Složi srpsku bracu dragu
na svak dican slavan rad,
sloga bice poraz vragu
a najjaci srpstvu grad.
Nek na srpskoj blista grani
bratske sloge zlatan plod,
Bože spasi, Bože hrani
srpske zemlje, srpski rod!
Nek na srpsko vedro celo
tvog ne padne gneva grom
Blagoslovi Srbu selo, polje
njivu, grad i dom!
Kad nastupe borbe dani
k’ pobedi mu vodi hod
Bože spasi, Bože hrani
srpske zemlje, srpski rod!
Iz mracnoga sinu groba
srpske slave novi sjaj
nastalo je novo doba
Novu srecu, Bože daj!
Otadžbinu srpsku brani
pet vekovne borbe plod
Bože spasi, Bože brani
moli ti se srpski rod!

deutsche Übersetzung

Gott der Gerechtigkeit, der du gerettet
vor dem Untergang uns bis jetzt,
hör von nun an unsere Stimmen
und sei von nun an unsere Rettung.
Mit mächtiger Hand führe, verteidige
der serbischen Zukunft Schiff.
Gott rette, Gott schütze
die serbischen Länder, das serbische Geblüt!
Einige die teuren serbischen Brüder,
auf jedes prächtige (ein) ruhmreiches Werk.
Einigkeit wird des Teufels Niederlage sein
und des Serbentums stärkste Burg.
Möge über Serbien der Glanz erstrahlen,
der brüderlichen Eintracht goldene Frucht.
Gott rette, Gott schütze
die serbischen Länder, das serbische Geblüt!
Möge auf heitere serbische Stirn
nicht deines Zornes Donner fallen.
Segne dem Serben Dorf, Feld,
Acker, Stadt und Heim!
Wenn des Kampfes Tage anbrechen,
gen Sieg führe seinen Gang.
Gott rette, Gott schütze
die serbischen Länder, das serbische Geblüt!
Aus finsterem Grab leuchtet
des serbischen Ruhmes neuer Schein.
Angebrochen ist eine neue Epoche,
neues Glück, gib Gott!
Das serbische Vaterland verteidige,
fünf Jahrhunderte Kampfes Frucht.
Gott rette, Gott verteidige,
betet zu Dir das serbische Geblüt!

Noten

serbien.gif (47107 Byte)

backtop

  www.nationalsymbole.de