logo.gif (9940 Byte)

lucia.gif (6931 Byte)

  
Deutscher Name Offizieller Name

St. Lucia Saint Lucia

St. Lucia ist ein kleiner Inselstaat in der östlichen Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen, die von Puerto Rico bis Venezuela reichen.


Internationales Kfz-Kennzeichen WL Olympiazeichen LCA Internationale Domäne LC
Bevölkerung 161 000 Nationalfeiertag 22. Februar Internationale Vorwahl 001758
Zeitzone MEZ -5 Hauptstadt Castries fahne.gif (3817 Byte) 1432.gif (8008 Byte)
Atrribut Mann Lucianer Atrribut Frau Lucianerin Atrribut lucianisch
Landessprache Englisch (Amtssprache), französisches Kreolisch (Patois)



Nationalfahne Nationalwappen Nationalhymne

Nationalfahne

Das Blau stellt das die Insel umgebende Wasser dar, die beiden schwarz-weiße Dreiecke zwei Vulkane auf St. Lucias. Das gelbe Dreieck bedeutet Sonne.

 


Nationalwappen

Der Spruch bedeutet übersetzt "Das Land, das Volk, das Licht".


Nationalhymne

Sons and Daughters of St. Lucia (Söhne und Töchter von St. Lucia) ist die Nationalhymne von St. Lucia.

Sie wurde von Charles Jesse gedichtet, die Melodie stammt von Leton Felix Thomas. Die Hymne wurde mit Beginn des Autonomiestatus 1967 angenommen. Mit der Unabhängigkeit des Landes am 22. Februar 1979 wurde sie zur Nationalhymne erklärt.

Originaltext

Sons and daughters of St. Lucia,
love the land that gave us birth,
land of beaches, hills and valleys,
fairest isle of all the earth.
Wheresoever you may roam,
love, oh, love your island home.
Gone the times when nations battled
for this 'Helen of the West,
gone the days when strife and discord
Dimmed her children's toil and rest.
Dawns at last a brighter day,
stretches out a glad new way.
May the good Lord bless our island,
guard her sons from woe and harm!
May our people live united,
strong in soul and strong in arm!
Justice, Truth and Charity,
our ideal for ever be!

Noten

lucia.jpg (147463 Byte)

backtop

  www.nationalsymbole.de